Mordfall




Disclaimer: Die Figuren aus Star Wars gehören George Lucas. Diese Fanfiction dient der Unterhaltung und ist ohne jedes finanzielle Interesse. Verantwortung und Copyright für den Inhalt der Geschichte verbleiben beim jeweiligen Autor.Eine Verletzung von Urheberrechten ist nicht beabsichtigt.






Vader war erleichtert. Die Beweisvernichtungsaktion, seine Taten bei der Auslöschung der Jedi betreffend, schien von Erfolg gekrönt zu sein. Als zweiter Mann des Imperiums war der Zugriff auf entsprechende Dateien und Aufzeichnungen auch ein Leichtes für ihn.

Da ertönte der Türsummer zu seinem Büro im Imperialen Palast. "Ja?"

Zu Vaders Entsetzen stand der Mann im Trenchcoat, der seinen Nerven seit Tagen zusetzte, mit seiner üblichen schief im Mundwinkel hängenden Zigarre und seinem unter dem gesenkten Augenlied hervorschielenden Auge vor ihm.

"Ich hätte da noch eine letzte Frage, Sir...", meinte er.

Vader senkte verzweifelt seinen Kopf. "Ja, Mr Columbo?"


ENDE



kleiner Nachtrag:

Ach ja, für alle, die in dieser Krimiserie nicht so bewandert sind (und ich muß gestehen, ich habe auch keine einzige Folge davon ganz gesehen) will ich nur noch erwähnen, daß Columbo, grundsätzlich, wenn er diese Frage stellt, den Mörder damit überführt.. *Schief grinst* D.h.: Vader hat jetzt ausgebösewichtet..

Ciao M